Der Werkstoff Beton

Von massiven Konstruktionen bis zu filigranen Kunstwerken


Kein Material spaltet die Gesellschaft so wie Beton. Für die einen ist es ein kalter, rauer und ungemütlicher Baustoff, für die anderen ein Material aus dem man wunderschöne Bauwerke, Kunstwerke und sogar Möbel schaffen kann. Auf Concrete Artworks wollen wir Ihnen die positiven Eigenschaften von Beton näher bringen und Ihnen zeigen, welche Möglichkeit und Wandlungsfähigkeit der Werkstoff Beton zu bieten hat.


Beton, ein unterschätzter Werkstoff erobert die Welt


Bei Beton denken viele zu aller erst an Plattenbauten, Mauern und kalte, leere Räume. Doch in den letzten Jahren hat Beton, nicht zuletzt durch die Entwicklung neuer Betonarten, den langen Weg vom schlichten Fundament zum individuellen Designstück in Wohnräume und Gärten gemeistert.

Beton in Kombination

Ob mit Holz, Metall oder Glas


Sicherlich, das puristische Design muss man lieben, aber gerade auch durch die Kombination unterschiedlichster Materialien mit Beton, erschließt sich ein immer größer werdender Anhängerkreis. Immer häufiger findet man Möbel aus Beton in Wohnzimmern, Schlafzimmern, Küchen oder auch im Badezimmer als Waschbeckenersatz. Wer den Industriecharakter liebt, für den bietet sich ideal eine Kombination aus Metall und Beton an. Wer aus dem „harten“ Material Beton auch eine „weiche“ Seite entlocken möchte, sollte sich unbedingt Kombinationen aus Holz und Beton näher ansehen. Gerade durch die Möglichkeit der Kombination unterschiedlichster Materialien mit Beton kann keine Rede mehr vom ursprünglichen „Einheitsgrau“ von Beton sein.

Beton im Wohnbereich

Vom Wohnzimmer bis zum Schlafzimmer


In Wohnbereichen hat sicherlich schon fast jeder den einen oder anderen Couchtisch aus Beton oder alternativ in Betonoptik gesehen. In Schlafzimmern halten häufig Nachttischlampen im edlen Betondesign Einzug und in der Küche glänzen mehr und mehr optisch ansprechende Küchenarbeitsplatten im Betonlook.

Beton im Garten

Puristisch, elegant und eindrucksvoll


Auch im Garten besticht das schlichte Beton - Design mit seinen Vorzügen. Plastikmöbel sind einfach out und auch Holz hat seine Nachteile gegenüber Gartenmöbeln aus Beton. Wo zum Beispiel ein Sitzwürfel aus Beton auch mehrere Winter im Freien unbeschadet überstehen kann, verlieren viele Gartenmöbel aus Holz bereits nach dem ersten Winter an Farbe und im schlimmsten Fall auch Stabilität. Im Außenbereich ist Beton einfach unschlagbar.

Anzeige